Newsbeitrag veröffentlicht am 04.08.2015




Kartoffelsalat: was Marketers über die jüngste Zielgruppe wissen sollten



Junge Generation Social Media



Wissen wir wirklich, wo man die Jüngeren unter den Digital Natives antrifft?

"Leute ich bin 21 Jahre alt. 21! Und ich habe jetzt schon das Gefühl, ich kriege einige Trends nicht so ganz mit" ...
"Plötzlich fragen mich alle: hey, hast Du Snapchat? Snapst Du? Mach Dir unbedingt ´n Snapchat!"
...sagt Kelly vom "MissesVlog", eine Video-Bloggerin auf YouTube mit derzeit über 0,8 Mio Abonnenten, als Sie in einem Video den Sinn von Snapchat erklären will.

Schon lange geht es die Medien rauf und runter, dass die jüngere Generation längst viel weniger Zeit auf Facebook verbringt, wo vielleicht auch die Eltern anzutreffen sind. Aber wer hätte noch vor 1 Jahr gedacht, dass ein YouTube Blogger ein Interview mit Angela Merkel machen wird?

Trends wandeln sich, Marketers sollten dran bleiben!

Die Älteren unter uns haben erlebt wie Technologien und Trends kamen und viele auch wieder gingen. Bonanza-Fahrräder, Commodore-Computer, Tamagotchis, MySpace, die Liste lässt sich immer weiterführen. Wer also Social Media bei Facebook, Twitter, LinkedIn und Co. verstanden hat, sollte sich nicht darauf ausruhen. Denn die Entwicklung geht weiter. Vielleicht schneller als je zuvor. Marketers sollten ihre Zielgruppe kennen. Sie sollten wissen, wo und wie sie sich im Internet aufhält, damit der Werbeetat nicht verbrannt wird ohne zu ahnen woran das liegt.

Wenn jüngere Generationen weniger auf Facebook sind, wo sind sie dann?

Die neuen Stars heißen natürlich WhatsApp, YouTube und Instagram, was auch jeden älteren Online-Marketing Begeisterten bereits eingesogen hat. Aber auch Snapchat und Tumblr, einem Netzwerk für Blogs. Lt. futurebiz.de benutzen etwa 60% der 13 bis 25 Jährigen Tumblr.

Verändert hat sich auch die Art, Medien zu nutzen. Wie junge Leute uns im persönlichen Gespräch berichtet haben, sieht man sich lieber mal einen LeFloid (derzeit über 2,6 Mio Abonnenten) auf YouTube an, um sich über aktuelle News zu informieren, als die abendliche Tagesschau. Die News werden hier unterhaltsam verpackt.

Und so gibt es auch YouTube Blogs, die sich mit Spezial-Themen befassen oder rein auf Unterhaltung ausgerichtet sind.

Was das Ganze mit Kartoffelsalat zu tun hat

Einige dieser YouTube Stars haben zusammen mit Stars des herkömmlichen Films und Fernsehen, z. B. Otto Waalkes, Martin Schneider (Maddin) oder Jenny Elvers-Elbertzhagen, einen Kinofilm gemacht. Er heißt "Kartoffelsalat".
Manche Journalisten berichten von einem Überraschungserfolg. Doch wer überrascht ist, wenn einige der stärksten deutschen YouTube Blogger einen Film zum Kassenschlager machen, der hat Influencer Marketing wohl noch nicht ganz verstanden.

Hier die YouTube-Stars die dabei sind:
Freshtorge, Phil/ Y-Titty, Bibi, Dagi Bee, Simon Desue, Die Außenseiter, Shirin David, iBlali, Cengiz / Apecrime, Joyce, Melina, Dr. Allwissend, Leon Machére, 3Dudelsack3, Mr. Trashpack, FlyingUwe (Quelle: Cinemaxx.de).

Einige Hauptrollen wurden an folgende junge YouTub Stars vergeben, incl. ein paar Videos:

Dagi Bee
Entertainment, Lifestyle, Beauty - Vlog
über 2,1 Mio Abonnenten
Spielt in Kartoffelsalat Kathrin, Bibis Schulfeindin



Freshtorge
Entertainment, Commedy - Vlog
über 1,4 Mio Abonnenten
Spielt Leo, die Hauptrolle in Kartoffelsalat und schrieb mit Michael David Pate das Drehbuch.



Bibi
Beauty - Vlog
über 2,2 Mio Abonnenten
Streitet sich in Kartoffelsalat um "Leo".



Melina
Entertainment, Lifestyle - Vlog
über 0,9 Mio Abonnenten



Phil Laude
Commedy, Musik - Vlog
über 3,1 Mio Abonnenten, zusammen mit den beiden Vloggern TC und OG.



Hat Ihnen der Artikel gefallen? Die interessantesten eCom1.de-News für Webseitenbetreiber nicht mehr verpassen und Newsletter abonnieren (hier klicken für Sprung nach unten).

Newsletter:








Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter:


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /homepages/18/d535210732/htdocs/ecom1/programme/dbzugriff.php:32 Stack trace: #0 /homepages/18/d535210732/htdocs/ecom1/programme/kommentar2.php(34): dbzugriff->verbinden() #1 /homepages/18/d535210732/htdocs/ecom1/news/junge_generation_social_media.php(266): kommentar->aufruf('junge_generatio...', '', '', '', '') #2 {main} thrown in /homepages/18/d535210732/htdocs/ecom1/programme/dbzugriff.php on line 32