Newsbeitrag veröffentlicht am 24.06.2015




Blogger als Vertriebskanal: so macht Zalando jetzt Umsatz



Blog Conversion Zalando


eCommerce-Innovationen bei Zalando

Gerade vergangene Woche hat es Oliver Samwer (Zalando Gründer und CEO von Rocket Internet mit 38% Beteiligung an Zalando lt. Wikipedia) bei der Financial-Times UK auf Platz 21 von Europas Tech-Entrepreneurs geschafft. Vor 6 Wochen hatten wir über eine Innovation von Zalando berichtet, bei der Zalando mit "Zalon" neue eCommerce-Vertriebswege geht.

Nun legt Zalando gleich noch eines drauf: Style In Real Life heißt das neue Rennpferd, das vergangene Woche (KW 25) auf die Strecke gebracht wurde.

Blog-Vertrieb als Onlineshop

Style in Real Life setzt dabei auf eine Form von Bloggen: Menschen "aus dem wahren Leben" zeigen - ähnlich einem Modeblog - Bilder von ihren persönlichen Styles. Auch stellen Sie sich selbst mit ein paar Zeilen vor. Das alles erinnert ein bisschen an die Präsentation der Style-Berater, die Zalando bei Zalon eingeführt hat. Doch der Aufbau ist strukturell anders. Hier steht eben nicht die Beratung im Mittelpunkt, sondern die Blogger respektive die Berater oder auch Blogger-ähnliche Mitarbeiter (der Einfachheit halber im Folgenden als Blogger bezeichnet).

Der Clou an der Sache: die von den Bloggern gezeigten Styles können gleich darunter bestellt werden.

Braucht Ihr Online-Business einen Blog?

Es gab schon in der Vergangenheit viele Beispiele, bei denen Onlineshops von eigenen Blog-Projekten sehr stark profitiert haben. Wer einen Blog betreibt und darin über Themen seines Unternehmens schreibt, wird dadurch auch verstärkt als Experte und als kompetent auf dem jeweiligen Gebiet wahrgenommen. Dazu kommt natürlich noch der Traffic den der Blog generiert und sich als Konversion im Onlineshop abzeichnen kann.

Ein Blog als oder für ein Online-Business ist also eigentlich nichts neues. Aber oft liegt die Verbesserung an kleinen Details. Zalando hat hier ein Blog-Konzept geschaffen, der einen sehr gezielt auf den Vertrieb gerichtet Funnel besitzt. Hier die Methoden, die wir bei Style In Real Live sehen:


Warum startet einer der größten deutschen Onlineshops einen Blog-Vertrieb? Ist ein Blog-Vertrieb der bessere Online-Shop? Wie sehen Sie die Zukunft dieses Vertriebsmodelles im eCommerce? Schreiben Sie Ihren Kommentar dazu (hier klicken für Sprung nach unten).

Newsletter:








Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter:


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /homepages/18/d535210732/htdocs/ecom1/programme/dbzugriff.php:32 Stack trace: #0 /homepages/18/d535210732/htdocs/ecom1/programme/kommentar2.php(34): dbzugriff->verbinden() #1 /homepages/18/d535210732/htdocs/ecom1/news/blog_conversion_zalando.php(194): kommentar->aufruf('blog_conversiso...', '', '', '', '') #2 {main} thrown in /homepages/18/d535210732/htdocs/ecom1/programme/dbzugriff.php on line 32